Ermäßigungen

Wir bieten ihnen unterschiedliche Ermäßgigungsmöglichkeiten an,

um ihre Teilnahme und Absolvierung der Lehrgänge finanziell zu unterstützen.

Kontaktieren sie uns, wir beraten sie diesbezüglich gerne!

Einzelperson mit Tandempartner/in

Als Einzelperson können sie das Platz-Sharing in Anspruch nehmen, dies bedeutet:

Die Seminare werden von der einzelnen Person oder Tandempartner/in einzeln in Anspruch genommen – zwischen den Seminaren werden Tandemmeetings durchgeführt und protokolliert, somit haben die Einzelperson und die Tandempartner/in die Möglichkeit, den Abschluss zu erlangen und die Lehrgangskosten zu teilen.

Das Anfangsseminar und Abschlussseminar ist von beiden zu besuchen und zu bezahlen.

Gruppe/Team

Wenn sich eine Gruppe oder Team zum Lehrgang mit mind. 3 Personen anmeldet, erhalten sie eine Gruppenermäßigung pro Teilnehmer/in von 10%.
Teams und Gruppen haben auch die Möglichkeit, einzelne Reggio-Lehrgangsmodule oder den gesamten Reggio-Lehrgang vor Ort zu buchen. In diesem Fall kommen (außerhalb von Linz) Fahrt- und Nächtigungskosten für die Referenten/innen hinzu, welche jedoch für die Teilnehmer/innen dann entfallen.

Unterstützung Dialog Reggio Österreich (DRÖ)

Durch die Mitgliedschaft bei DRÖ (25 € pro Kalenderjahr) sparen sie 5% der Lehrgangskosten ein.

Ebenfalls erhalten sie durch die aktive Beteiligung bei DRÖ (Promotionszwecke über Social Media bspw. Blogeinträge, Instagram,...) und die Übernahme von Tätigkeiten im Rahmen der Aktivitäten rund um die ReggioBildung eine prozentuelle Gutschrift in der Höhe von 5% der Lehrgangskosten.

Fragen sie nach, ob im Zeitrahmen ihres Lehrgangs Aktivitäten und Tätigkeiten von ihnen übernommen und betreut werden können, um Teilnahmekosten einzusparen.

Übernachtung in Linz/Österreich

Wenn sie einen Lehrgang in Linz besuchen, haben sie die Möglichkeit gegen einen Unkostenbeitrag von 20 € im RE-Atelier, Lessingsstraße 10, 4020 Linz zu übernachten.

Externe Förderstellen

Das Bildungsinstitut für Reggio-Pädagogik und kreative Methoden e.U. ist Qualitätsanbieter im Bereich Erwachsenenbildung und Weiterbildung.
Damit werden die Lehrgangskosten nach erfolgreichem Abschluss der Weiterbildung bzw. Bildungsmaßnahme durch die Förderstellen in den Bundesländern im Ausmaß von 40-50% refundiert.
Sie erhalten für ihre investierten Weiterbildungskosten eine Rückerstattung von etwa 500-600 €.

Nähere Infos dazu unter Förderungen.